Dr. Günter Keller

Dipl.-Biol., deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney

Das Studium der Biologie an der Technischen Universität in München schloss er 1985 mit der Promotion am Lehrstuhl für Mikrobiologie ab. Dr. Keller verfügt über spezielle Erfahrungen in der Biotechnologie, der Gentechnologie und der pharmazeutischen Chemie. Mit allen Aspekten des Erteilungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahrens vor dem Europäischen Patentamt wurde Dr. Keller in unzähligen Verfahren vertraut gemacht, ebenso wie mit Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren vor den Landgerichten und dem BGH.

Mitglied der Patentanwaltskammer, des EPI (Institut der zugelassenen Vertreter beim Europäischen Patentamt), wo er ein stellvertretendes Vorstandsmitglied ist, von GRUR (Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.), wo er ein aktives Mitglied des Expert Committee for Patent Law ist, von AIPPI (International Association for the Protection of Industrial Property) und von FICPI (International Federation of Intellectual Property Attorneys).